Spitzwegerich Pesto   (ergibt ca. 2 Gläser á 250 ml)

200g getrocknete Tomaten in Öl

Eine Handvoll Spitzwegerichblätter putzen, waschen und gut ausgedrückt kleinschneiden

100g Walnusskerne od. Sonnenblumenkerne, Cashewkerne,  od. gemischt je nach Gusto,

grob hacken und in einer trockenen Pfanne leicht anrösten

100g Parmesan (ich nehme nur 50g dann wird das  Pesto milder)

1 Zehe Knoblauch od. Knoblauchrauke, Bärlauch

120 -140 ml Olivenöl

1 P Salz  (wer mag, der Käse ist schon salzig)

Wer es gerne etwas schärfer mag kann ein wenig Wasserpfeffer (ersatzweise etwas Chili) hinzufügen.

Alle Zutaten fein pürieren und (mit Olivenöl) auf die gewünschte Konsistenz einstellen. 

In Gläser abfüllen, fertig. 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.